Zurück zur Sonnenschutzseite
Hauptseite
Folien-Rollos
Fassadenrollos

Systemdarstellung FFSFolien-Fassaden-Systeme sind der ideale Blendschutz für großformatige Glas-Fassadenelemente.

Die maximalen Dimensionen betragen bei diesem Folienrollo:
Breite: 3000 mm, Höhe: 8000 mm.

Auf Grund der Größe und damit auch des Gewichtes erfolgt der Antrieb meist durch ein 230 Volt Rohrmotor (Ein manueller Antrieb über ein Kugelkettengetriebe ist ebenfalls möglich). Der Behang selbst ist auf einer stabilen Wickelwelle befestigt.

Die Fassadenrollos werden mit MULTIWAVE®-plissierten Folien ausgestattet. Dadurch entstehen homogene Gebäudeaußenansichten und hohe Flächenstabilitäten der großformatigen Folien ohne Faltenbildung. Besonders für diese großflächigen XXL-Rollos verwenden wir meist einen speziellen Folientyp: SiAt023SN mit 200 g/m² Flächengewicht.

Durch die unauffällige Ultraschallschweißtechnik mit Nahtbreiten von 2 mm können Einzelfolien zusammengefügt werden bis zu einer Breite von 3 m.

Die Montage der Folien-Fassaden-Systeme erfolgt unauffällig in der Fassade. Der Abschlussstab wird in Seitenführungen geführt, die in verschieden Varianten ausgeführt werden können.

FFS

Fassadenansicht der ODD in Bad Kreuznach.
Oben mit Folien-Fassaden-System-Rollos (FFS).

ffs_f1

F1-Blende
Maximale Dimension:
2700 x 6000 mm

ffs_f2

F2-Blende
Maximale Dimension:
3000 x 8000 mm

Für weitere Fragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Zurück zur Sonnenschutzübersicht

[Hauptseite] [Folien-Rollos] [Classic-Line] [Compact-Line] [Fassadenrollos] [Dachfenster] [Gegenzug] [Rollo-Galerie]